Kunstmarkt ausm Wedding

Kunstmarkt aus Berlin Wedding

Special Weddingmarkt – Support your local artists

 

Facebook_BannerHurra! Es gibt diesen (Spät-)Sommer doch noch einen Weddingmarkt!
Sonntag: 20.09.2020, Leopoldplatz, von 10-18 Uhr

Special Weddingmarkt – Support your local artists
Comeback des Open Air Designmarkts – Einziger Sommertermin 2020

Am Sonntag, den 20. September 2020 von 10 – 18 Uhr kommt der Weddingmarkt zurück, als einziger Termin in der Sommersaison. Durch die Corona Maßnahmen im März 2020 mussten alle Termine für den Sommer abgesagt werden. Nun kann der Markt ausserordentlich stattfinden.

Wir feiern das Comeback des Marktes und wollen gleichzeitig ein Statement setzen mit dem Slogan „Support your local artists“. Die Coronakrise trifft viele Künstler, Kunsthandwerker und Designer. Ausstellungen wurden abgesagt, Märkte wurden geschlossen, Veranstaltungen verschoben. Mit einem Besuch auf dem Weddingmarkt unterstützt jeder Besucher die kreative Szene Berlins.

Wie immer erwarten die Besucher einen entspannten Sonntag mit 70 hochwertigen und kreativen Ausstellern. Daneben gibt es rund zehn Streetfood-Stände.

Gezeigt wird die hochwertige Vielfalt des lebendigen Stadtteils. Kunsthandwerker, Designer und Ku nstler zeigen ihre Arbeiten: Illustrationen, Malereien, Keramik, Mode, Schmuck und vieles mehr. Alles „Made in Berlin“. Weddinger Gastronome verwöhnen die Besucher mit Streetfood – von Kaffee, Eis, Burger, veganem Essen, bis hin zu ausgefallenen asiatischen Kreationen, ist alles für den anspruchsvollen Gaumen dabei.

Der Eintritt zum Markt ist frei. Die nachfolgenden Termine für den Markt sind im Dezember 2020 geplant. Alle Informationen zu dem Markt findet man online unter wedding-markt.de.

 

Info zur Bewerbung:
Für diesen Einzeltermin am 20.09.2020 ist keine Bewerbung möglich. Die Händler wurden einzeln ausgewählt.

Alle Teilnehmer: Klick

Und es kommt noch…der weihnachtliche Weddingmarkt:
06. Dezember
13. Dezember
20. Dezember

Die dreiwöchige Bewerbungsphase für die Adventstermine findet ab September 2020, hier auf der Webseite statt. Man kann sich nur Online bewerben.

Damit man den Markt nicht verpasst, kann man sich in den Newsletter eintragen und sich vorab informiert lassen.

Information

Dieser Eintrag wurde am Februar 7, 2020 von veröffentlicht.